Schlafstörungen

"Gott segne den Erfinder des Schlafes" schrieb Cervantes in seinem DonQuichote, aber bei einer Vielzahl von Menschen funktioniert diese segensreiche Erfindung nicht mehr.

Sehr viele Menschen greifen zu Schlafmitteln, die oft nur eine begrenzte Zeit helfen.

Hier ist die Hypnose sehr hilfreich.

 

einige Suggestionen, die  sehr schön helfen:

Ich liege entspannt und locker- ich werde immer müderer und müderer- mit jedem Atemzug gleite ich sanft in einen herrlichen Ruhezustand -Ich zähle nun bis 10 und bei jeder Zahl lasse ich mich noch tiefer in dieses Gefühl der Wunschlosigkeit und Ruhe sinken- ich sinke immer tiefer und tiefer- Meine Ruhe ist jetzt ganz tief und fest-ein wunderbares Gefühl des Friedens und der Harmonie breitet sich in meinem Körper aus- Ich bin aus tiefsten Herzen froh und glücklich-Jeden Abend , wenn ich zu Bett gehe , spüre ich sofort wieder das wunderbare Gefühl des Friedens und der Harmonie-Ich  schlafe dann immer sofort ein-mit jeder Nacht wird mein Schlaf immer tiefer und entspannter-Es geht mir von Tag zu Tag in jederHinsicht immer besser und besser-auch jetzt schlafe ich ganz tief und fest und wache erst morgen früh ganz frisch und erholt auf- ich schlafe tief und fest- ich schlafe tief und fest-----

 

Klingt das nicht verlockend- probieren Sie es doch einmal aus!

Viel Freude dabei!

Naturheilpraxis Gath
Lessingstraße 40
35423 Lich
Telefon: 06404 9287641 06404 9287641
Mobiltelefon: 0160-3559232
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Kim Gath